Sportgruppe Begleithunde


Tag: Zeit:             Sparte:                                             Übungsleiter:
Mittwoch 18.00 - 20.00 BH2 + 3 Prüfungsgruppe

C. Kunz

  18.00 - 19.00 Schnupperkurs Begleithund

S. Indermühle

Donnerstag      19.00 - 20.15 Familienhunde - Gruppe

F. Heinz + C. Kunz

  19.00 - 20.15 Sportgruppe BH1  (Aufbau)

A. Regolo

  19.00 - 20.15 Sportgruppe BH1 & BH2

C. Kunz 

J. Brandenberger

  ab 20.15 Sportgruppe BH2 & BH3

C. Kunz

S. Dürrenmatt

Sonntag ab 08.00 Fährten / Revier

T. Regolo

Die Übungsleiter

   

Corinne Kunz

Mülchistrasse 24

3317 Limpach

 

 

079 503 96 50

 

corinne.kunz@bluewin.ch

 

 

Antonio Regolo

Mühleraingasse 9

2545 Selzach

 

 

032/ 641 25 57

 

regolo.a@bluewin.ch


Die Sparte Begleithund ist für alle Hunde geeignet, egal ob gross oder klein, Mischling oder Rassehund. Sie verlangt vom Hund eine gute Kondition, Arbeitsfreude, Sucheifer und Konzentrationsfähigkeit sowie insbesondere in der höchsten Klasse eine gute Portion Führigkeit.

Die Sparte Begleithund (BH) umfasst drei Schwierigkeitsstufen, die Klassen BH1, BH2 und BH3. Jede der drei Klassen besteht aus den Disziplinen Nasenarbeit, Unterordnung und Führigkeit.

 

Nasenarbeit: Während in BH1 eine vom Hundeführer (HF) gelegte Eigenfährte mit einem Gegenstand am Ende ausgearbeitet werden muss, wird in den Klassen BH2 und 3 das Ausarbeiten einer Fremdfährte mit mehreren Winkeln und Gegenständen verlangt. Dazu kommt in den höheren Klassen ein Sachenrevier, wo der Hund in systematischer Quersuche in einem abgesteckten Feld (Revier) von 30x30 resp. 50x50m 3 kleine Gegenstände aufzufinden hat.

 

Unterordnung:

BH1: Leinenführigkeit und Freifolge (bei Fuss gehen), Setzen - Legen, Apportieren, Ablegen frei in der Gruppe Hundeführer auf Sicht

 

BH2: Freifolge mit Gangartwechsel, Setzen - Legen bei Fuss, Front und auf Distanz, Laut geben, Apportieren,  Ablegen frei in der Gruppe, Hundeführer ausser Sicht,

 

BH3: Freifolge mit Gangartwechsel, sitz - platz - steh bei Fuss, Front Laut geben, Sitz aus Bewegung mit Stellungsänderungen auf Distanz, Steh aus Laufschritt. 

 

Führigkeit  

BH1: Durchgehen einer Personengruppe und Abrufen, Hoch- und Weitsprung. 

 

BH2: Steh aus der Bewegung, Abrufen mit Rücken zum Hund, Voran senden, Abrufen über Hürde, Hochsprung hin und zurück.

 

BH3: Bringen eines Gegenstandes (Apportieren), Bringen aus dem Marschieren, Voransenden mit Weiterschicken, Voransenden mit Verschieben und Rückkehr über Hürde, Sitzen in der Gruppe, Hundeführer ausser Sicht.

Vielen Dank unseren Sponsoren



Neuigkeiten/Berichte oder Fotos? Schickt diese an; s.indermuehle@outlook.com

 

Letzte Änderung: 18.01.2018